Ich bin
Schülerin
Schüler
Pädagogin
Pädagoge

Home | Wiener Bildungsserver

News

WiBS Cloud: Niederschwelliger Datenaustausch mit den SchülerInnen

Um Lehrende in der aktuellen Lage zu unterstützen, stellt der Wiener Bildungsserver eine Cloud zum sicheren Datenaustausch mit den SchülerInnen zur Verfügung.
Beitrag anzeigen
News

Spielerisches Rätsel im Homeschooling: Digitales Breakout

Das Wissen Ihrer SchülerInnen in spielerischer Form auf die Probe stellen – mit einem digitalen Breakout.
Beitrag anzeigen
Medienkindergarten

Ziele der Medienerziehung im Kindergarten

Die Medienerziehung im Kindergarten soll sich an der Lebens- und Erfahrungs...

Beitrag anzeigen
Wiener Bildungsserver

Über uns

Beitrag anzeigen
Kiwithek

Maya

Die Kultur der Maya begann etwa 3000 Jahre vor Christus, also schon vor rund 5000 Jahren. Doch erst als Amerika durch die Spanier entdeckt w...

Beitrag anzeigen
Medienkindergarten

Digitale Elternarbeit, sinnvolle Online-Angebote und Tipps für Zuhause

Inhalte, die Sie als PädagogIn unterstützen - bei der Kommunikation mit den...

Beitrag anzeigen
Wiener Bildungsserver

Der WiBS auf YouTube

Der Wiener Bildungsserver ist nun auch auf YouTube vertreten. Die ersten Vi...

Beitrag anzeigen
Kidsweb

Ringstraße

Wusstest du schon, dass die Ringstraße ursprünglich eine Geh- und Reitallee...

Beitrag anzeigen
Wiener Bildungsserver

Workshops

Beitrag anzeigen
LehrerInnen-Web

Computational Thinking-Material

Computational Thinking, zu deutsch etwa "informatisches Denken", ist einer ...

Beitrag anzeigen
Kidsweb

Fake News zum Coronavirus

Wusstest du schon, dass es falsch ist, dass man selbst testen kann, ob man ...

Beitrag anzeigen
LehrerInnen-Web

Toontastic 3D

Mit Toontastic eröffnet sich SchülerInnen die Möglichkeit, ihre eigenen Ges...

Beitrag anzeigen
Medienkindergarten

Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensugo

In dieser fabelhaften Gedichtsammlung spielen Tiere die Hauptrolle - mit höchst menschlichen Vorlieben und Verhaltensweisen. Sie spielen Lotto und twittern, sie streiten und hadern mit sich selbst wie das Nashorn: "Ich bin so groß, ich bin so schwer. Ach, wenn ich doch ein Vogel wär."Diese haben es aber auch nicht so einfach und beneiden ihrerseits die Fledermäuse: "Wir Vögel brauchen Federn. Und du brauchst nur zu fledern". In Idyllen leben diese DarstellerInnen nicht, sind manchmal sehr speziell und dann wieder erschreckend normal, trainieren mit Hanteln, um stärker zu werden, trinken Bier, spielen Golf. Außerdem ziehen sie gerne herum, in andere Länder, an andere Orte. Der Hermelin beispielsweise, der will nach Berlin. "Ein Wiesel riet ihm ab. Dort ist der Wohnraum knapp."

Es lebe das fröhliche Sprachspiel. Franz Hohler und Kathrin Schärer arbeitete bereits in "Es war einmal ein Igel" oder in "Die Nacht des Kometen" zusammen. Wieder legen sie einen Band vor, in dem sie ihren Ideen freien Lauf lassen und ein zoologisches Panoptikum erfinden, das immer wieder überraschen kann. Ein Vers wie "Ein Vogel namens Fisch. Der fühlte sich nicht frisch" wirkt so einfach, dass man erst auf den zweiten Blick merkt, wie besonders das ist. Macht das Sinn? ist eine Frage, die sich dieses Buch nicht stellt, nur: Macht das Spaß? Die Antwort: Ja, ohne Wenn und Aber, auch beim Immer-Wieder-Vorlesen.

Leseprobe

Text und Empfehlung von: Institut für Jugendliteratur

 

 

Beitrag anzeigen
Wiener Bildungsserver

"Medienkompetenz ist die Schlüsselkompetenz, um sich in einer digitalisierten, vernetzten Welt zurechtfinden zu können.
Ihre Vermittlung von klein auf ist daher von großer Notwendigkeit.
Der Wiener Bildungsserver unterstützt Lehrende an Wiener Schulen dabei."

LAbg. Mag. Marcus Gremel
Vorstandsvorsitzender Wiener Bildungsserver

Medienkindergarten

Computer um uns herum

Zu Beginn wird gemeinsam den Fragen "Was ist ein Computer?" und "Woran kann...

Beitrag anzeigen
Kidsweb

Weltmilchtag

Wusstest du schon, dass jede/r Österreicher/in im Monat ca. 40,- € für Milc...

Beitrag anzeigen
Medienkindergarten

Unser Roboter

Lassen Sie den Kindern freie Fantasie. Vom gemalten Roboter bis hin zum Rob...

Beitrag anzeigen
Kiwithek

Linksverkehr

Beim Linksverkehr fahren die Autos nicht wie bei uns auf der rechten Seite der Straße, sondern auf der linken Seite. Dafür sitzen die Fahrer...

Beitrag anzeigen
Kidsweb

Das Gänseblümchen

Wusstest du schon, dass Marienblümchen, Tausendschön oder Margritli (schwei...

Beitrag anzeigen
Medienkindergarten

Bilder in der Werbung

Wählen Sie ein bis ein paar großformatige Werbeanzeigen aus Zeitschriften...

Beitrag anzeigen
Wiener Bildungsserver

Auch der humane Fortschritt verläuft heute […] über elektronische Technologien. Um an ihm teilhaben zu können, benötigen wir alle […] nicht nur Anschlüsse, um ans Netz gehen zu können. Wir müssen uns in der computerisierten Medienwelt auch zurechtfinden. Medienkompetenz will genau dies ermöglichen, und insofern umschreibt der Begriff ein durchaus übersichtlich zu machendes Arbeitsfeld, an dessen Bearbeitung Medienpädagogik entscheidend Anteil haben wird.

– Dieter Baacke, Medienpädagogik.
Grundlagen der Medienkommunikation