Workshops


WSon-Schulungstermine 2017
Bitte rechtzeitig anmelden, TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt!

immer 14 bis 16 Uhr

  • 22.6. für Fortgeschrittene
    nur mehr 5 freie Plätze

 

Info & Inskription:
bildungsserver.wien/ws-on-workshops


Initiative "Smart Kids"
  • Kreatives Coding
  • Sicheres Internet
  • Computer heute - Computer morgen
  • NEUER WORKSHOP:
    Künstliche Intelligenz- Science Fiction oder Wirklichkeit?

Details und Anmeldung:
www.smartkids.wien/workshops/


Unser Webangebot für

Lehrerinnen & Lehrer der Grund- bis Sekundarstufe 1

Lehrerweb.wien

Aktuelles & Interessantes für den Unterricht mit Materialien-Sammlung


Schülerinnen & Schüler

Kidsweb.wien

für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit KiwiThek - DIE Kinder-Wikipedia


Pädagoginnen & Pädagogen aus dem Elementarbereich und Grundstufe 1


Können Fotos lügen? - Eine kritische Bildbetrachtung

Thema: Durch direkte Erlebnisse und den aktiven Umgang mit Digitalkamera und Software lernen die Kinder Medien und ihre Absichten kritisch zu hinterfragen.

 

Dazu bietet MeKi den Artikel "Können Fotos lügen? - Eine kritische Bildbetrachtung":

und erklärt, wie man Kindern durch gezieltes Betrachten selbsterstellter Fotos, deren Funktion als Träger von Teilabbildungen der Wirklichkeit näher bringt. Sie lernen dabei ...

 

  • kritisches Betrachten von Medien
  • reden über Medien und ihre Funktionen
  • aktives Gestalten von Medien
  • Erkennen von Medien als etwas von Menschen Gemachtes
  • Bedienen von Medien
  • ...

 

MeKi finden Sie unter: www.medienkindergarten.wien


WS-on-Schulungstermine

www.schule.wien.at
© www.schule.wien.at

Für alle Pflichtschulen Wiens besteht die Möglichkeit, kostenfrei einen individuellen "Internetauftritt der Schule" einzurichten. Die MA 56 hat in Zusammenarbeit mit dem Wiener Bildungsserver ein System entworfen, das alle Basisvoraussetzungen anbietet und als Online-Visitenkarte aller Schulen anzustreben ist.

Aus diesem Grund bieten wir weiterhin allen Interessierten (SchulleiterInnen bzw. deren Web-Verantwortlichen) ein "angeleitetes Arbeiten" in diesem System in Form von "Workshops" an, in deren Rahmen wir vor allem Zeit und Raum für gemeinsames Tun, vertiefendes Arbeiten, Diskussionen rund ums Internet-Urheberrecht sowie adäquate Webgestaltung geben werden.

Für die Workshops im SS 2017 gelten weiterhin folgende Voraussetzungen:

  • Gute Kenntnisse von Windows und WWW
  • Umgang mit PC sowie Browser
  • offizielle Verantwortung (zB Jahresnorm) für den Schulweb-Auftritt ("Admin-Zugangsdaten" "WS-on" sind unbedingt erforderlich)
  • Pro Schule max. zwei Personen

ACHTUNG:
Dies ist KEIN Workshop für die Schulverwaltungssoftware WISION!

Anmerkung:
Die Weiterbildung kann zum verpflichtenden Fortbildungskontingent der Jahresnorm gezählt werden.

Termine für das Schuljahr 2016/17 bis Juni - bitte rechtzeitig anmelden:

  • 22.6. für Fortgeschrittene 

---

Referent & Kursleiter:
Peter Sykora

Kursort:
Wiener Bildungsserver
Windmühlgasse 26 /Stiege 2 / 6. OG
1060 Wien

Info und Inskription:
bildungsserver.wien/ws-on-workshops

Nach oben


Initiative "Smart Kids"

Wiener IT-Unternehmen und der Wiener Bildungsserver bringen gemeinsam Programmier-Praxis mit Spaß in die Wiener Schulen.

Im Mittelpunkt des kostenlosen Angebots steht die Vermittlung praktischer Medienkompetenz vom Volksschulalter an.

Anmeldungen mit Bekanntgabe eines Wunschtermins sind jederzeit online möglich.

Workshoppakete:

  • Kreatives Coding
  • Sicheres Internet
  • Computer heute - Computer morgen
  • Künstliche Intelligenz- Science Fiction oder Wirklichkeit?

Details und Anmeldung:
www.smartkids.wien/workshops/

Nach oben


Interactive Whiteboards - die Zukunft im Unterricht

W. Schaub-Walzer

Durch interaktive Whiteboards werden die verschiedenen Vorteile aller Präsentationsformen verknüpft.

Das ActivBoard von Promethean ersetzt die grüne Schultafel und erweitert sie darüberhinaus um sämtliche im Unterricht genutzten Medien.

Sämtliche Inhalte werden auf einen interaktiven Bildschirm projiziert und bringen so Vielfalt ins Klassenzimmer.

Seit 2013 begleitet das Team des Wiener Bildungsservers diesbezüglich Pilotschulen bei der Umsetzung medienpädagogischer Richtlinien und bietet Schulungsprogramme an. Heute steht der Wiener Bildungsserver als Vernetzungsplattform für und Kommunikationsschnittstelle an erster Stelle.

Medienpädagogische Grundkonzepte für den Einsatz ab der 1. Schulstufe werden ausgearbeitet.

Der Wiener Bildungsserver ist zertifizierte  Promethean Academy und berechtigt Schulungen, auch vor Ort, durchzuführen.

Nach oben


 
Login

Anmelden