Geschäftsführer_in (VZ)

Geschäftsführer_in (VZ)

Geschäftsführer_in

Vollzeit 40 Wochenstunden

Der „Wiener Bildungsserver“ ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Medienbildung Wiener Kinder und Jugendlicher in Kindergarten, Pflichtschule und im außerschulischen Bereich unter Zuhilfenahme der Möglichkeiten moderner Informationstechnologie zu fördern. Um einen Beitrag zur Lösung jener Herausforderungen, die sich aus der zunehmenden Digitalisierung aller Lebensbereiche sowie des Bildungswesens ergeben, zu leisten, werden in Abstimmung mit der Subventionsgeberin Stadt Wien (MA13) unterschiedlichste medienpädagogische Projekte entwickelt und umgesetzt. Von zentraler Bedeutung sind dabei die Webportale www.medienkindergarten.wien, www.lehrerweb.wien und www.kidsweb.wien, welche sich direkt an die Hauptakteur*innen im Bildungswesen wenden.

Um uns bei unseren Aufgaben zu unterstützen, suchen wir zum Eintritt ab September 2019 eine_n Geschäftsführer_in.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Projektportfoliomanagement, innovative Weiterentwicklung und laufende Evaluierung der Angebote des Wiener Bildungsservers
  • Leitung des Teams des Wiener Bildungsservers, Zusammenarbeit mit Stakeholder_innen der Stadt Wien, der Bundesministerien sowie der österreichischen Bildungslandschaft
  • Repräsentation des Wiener Bildungsservers in der österreichischen Bildungslandschaft, Akquisition von Fördermitteln, Sponsorings und Kooperationen
  • Führung der laufenden Geschäfte des Vereins, inklusive aller betriebswirtschaftlichen Agenden wie Budgetmanagement; Leitung von Rechnungswesen und Bilanzierung; Projektmonitoring und Qualitätsmanagement
  • Verantwortung für und Mitwirkung bei der Gestaltung aller grafischen Produkte des Vereins (Grafik- und Webdesign)
  • Management aller Vereinsagenden und Abstimmung mit dem Vorstand

Ihr Kompetenzprofil

  • Fachkenntnisse in den Bereichen Medienpädagogik und Digitalisierung sowie zu gängigen Web-Technologien
  • Kenntnisse über das Wiener Bildungswesen sowie aktuelle bildungspolitische Herausforderungen insbesondere unter dem Aspekt der Digitalisierung
  • Gute Vernetzung in der schulischen und außerschulischen Bildungslandschaft sowie mit relevanten Stakeholder_innen der Stadt Wien
  • Mehrjährige Leitungserfahrung (mindestens in Linien-Verantwortung)
  • Nachweisbare Erfolge in der Strategie-, Produkt- und Projektentwicklung sowie der politischen und strategischen Kommunikation
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen hinsichtlich Budgetplanung, Bilanzierung, Fundraising, Förderabwicklung sowie Produkt- und Distributionspolitik
  • Kompetente Gestaltung von Grafik- und Webdesigns
  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder gleichwertige mehrjährige Berufserfahrung
  • Kreativität, Eigeninitiative und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Das branchenübliche Mindestgehalt für diese Stelle liegt bei EUR 48.174,- (Jahresbrutto). Das tatsächliche Gehalt wird auf Basis Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung vereinbart.
Wir legen Wert auf Diversität und laden insbesondere Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit, die einen gesellschaftlichen Mehrwert für das Wiener Bildungswesen erbringt, Interesse haben, senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf sowie Motivationsschreiben bis 30.6.2019, ausschließlich in digitaler Form an den Vorstandsvorsitzenden Hrn. LAbg. Mag. Marcus Gremel (marcus.gremel(at)bildungsserver.wien).

Auswahlverfahren: Präsentation, Hearing