Diversität

Projektträger: HBLA Sitzenberg, Schlossbergstraße 4, 3454 Sitzenberg/Reidling

Projektverantwortliche: Susanne Aichinger

Zeitraum: November 2014 - März 2015

Bundesland: Niederösterreich

Projektbeschreibung:

 

Zielsetzung des Projektes war es, Diversität in all ihren Facetten in Form eines Kurzvideos darzustellen und kritisch zu betrachten. Respekt, Toleranz und Solidarität als Basis der Menschenrechte treten dabei in den Vordergrund.

Das Projekt beginnt mit einer intensiven Recherche und persönlichen Reflexion zum Thema „Menschenrechte”. In Kleingruppen werden angeleitet von der Lehrkraft die wichtigsten Kernbereiche der Menschenrechte ausgearbeitet und überlegt, wie man diese auf kreative Art und Weise darstellen kann.

Im Plenum werden die Ideen vorgestellt und die Schülerinnen entschieden sich für die Erstellung von Kurzvideos zu den einzelnen Themen. Das Thema Vielfalt steht im Fokus der Betrachtung.

Der Umgang mit Medien wurde durch die Produktion von Videos sehr facettenreich gefördert. Zum Einen erlernten die Schülerinnen die Grundtechniken des Videoschnittes, zum Anderen war es eine große Herausforderung mit bereits vorhandenem Material zu arbeiten. Diesbezüglich galt es Urheberrechte, Nutzungsrechte und Lizenzen zu berücksichtigen und zu klären.

Im Gesamten betrachtet war es für die Schülerinnen eine Bereicherung, sich mit Themen, die die Menschenrechte betreffen, medienpädagogisch zu beschäftigen.

Medien

 
Login

Passwort zurücksetzen