Die Zauberinnen von Simmering

Projektträger: Jugendtreff Eleven - Wiener Jugendzentren

Projektverantwortliche: Elisabeth Kerbl & Elisabeth Hauer

Zeitraum: 2014 - 2015

Bundesland: Wien

Projektbeschreibung:

Ziele des Projektes waren: Sensibilisierung für Gleichberechtigung, Sichtbarmachung von Frauen im öffentlichen Raum, medientechnische Möglichkeiten der Umsetzung eigener Ideen zeigen, Selbstermächtigung durch positiven, witzigen Umgang vor der Kamera, Stärkung des Selbstbewusstseins, Förderung von kreativem Aktionismus für Frauenrechte & Menschenrechte

Die Idee für das Video ist im Zuge des inhaltlichen Arbeitens über „legendäre Frauen“ im Mädchenbetrieb entstanden, da die Fragestellung erörtert wurde, warum viele von diesen legendären Frauen in der Öffentlichkeit wenig/nicht bekannt sind. Durch das Video wollten die Mädchen auch auf dieses Ungleichgewicht aufmerksam machen.

Vorrangig ging es um den Spaß, etwas verändern und aufzeigen zu können. Der Inhalt wurde eigenständig recherchiert und die Regie wurde von den Mädchen selbst inszeniert. Eine Mitarbeiterin hat sie mit der Videokamera begleitet.

Medien

 
Login

Passwort zurücksetzen