[Archiv] - Medienpreis 2013: die GewinnerInnen

GewinnerInnen der eingereichten Projekte
Thomas KetzerWiener BildungsserverCC BY-NC-SA 3.0 AT

Die GewinnerInnen des diesjährigen Medienpreises des Wiener Bildungsservers stehen fest und kommen aus Wien und Burgenland. Bei der Preisverleihung am 04.06.2013 im Augustinerkeller übergaben Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch und Präsidentin des Wiener Bildungsservers LAbg. Barbara Novak den Medienpreis in der Höhe von 300,- und ein Fujitsu Tablet PC an die GewinnerInnen der Projekte.

Die Jury wählte jeweils eines aus den über 30 eingereichten Projekten pro Kategorie aus.

Kategorien "Medien mit bewegtem Bild"

Projekt: Traumfänger - Texte und Bilder gegen Gewalt
Projektträger: Berufsschule für Bürokaufleute Meiselstraße Wien
Projektleiterin: Karin Cerny

Projektbeschreibung

Beispielfilm

 

Kategorie "Game based Learning / eLearning"

Projekt: Papamobile - Learning Apps
Projektträger: Gymnasium der Diözese Eisenstadt
Projektleiter: Walter Hermann

Projektbeschreibung

Lernapp

Weblog

 

Kategorie "Medienpädagogik im Elementar- und Grundschulbereich“

Projekt: Tierolympiade 
Projektträger: Volksschule Oberlaa Wien
Projektleiterin: Birgit Desch

Projektbeschreibung

>>Video

Website 

 

 

Kurzbericht und Interviews

Im Jahr 2013 wurden über 30 innovative Kinder- und Jugendprojekte aus Wien, Niederösterreich und Burgenland eingereicht, jedoch konnten nur drei Medienprojekte gewinnen. Im Rahmen der Preisverleihung am

Die Preisverleihung fand am 4. Juni 2013 in der Vinothek des Augustinerkellers in Wien statt.

 
Login

Anmelden