Unter den zahlreichen medienpädagogischen Projekten, die der Wiener Bildungsserver im Laufe vieler Jahre durchgeführt, mitgestaltet oder unterstützt hat, seien hier nur die prämierten angeführt:

 

Die Wiener Radiobande

In diesem Projekt wird SchülerInnen im Alter von 6 bis 19 Jahren die Möglichkeit gegeben, ihre Anliegen, Meinungen und Themen in Form einer kurzen Radiosendung zu artikulieren. Die Sendungen, die sie als ModeratorInnen, TalkmasterInnen, BerichterstatterInnen und SoundingenieurInnen selbst produzieren, werden auf Radio ORANGE-94.0
ausgestrahlt und sind online abrufbar.

Radiopreis der Erwachsenenbildung 2005 und 2010
European Podcast Award 2009

www.radiobande.at

 

Sex we can?!

„Sex we can?!“ ist ein Aufklärungsfilm für Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren, der die jüngsten Erkenntnisse der Film- und Sexualpädagogik widerspiegelt. Die Konzeption als Animationsfilm erlaubt direkte Darstellungen ohne dabei anstößig zu wirken. „Sex, we can?!“  gibt konkrete Antworten auf die typischen Fragen Jugendlicher unter rücksichtsvoller Einbeziehung ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Der Film entstand in Zusammenarbeit mit dem Wiener Programm für Frauengesundheit und dem BMUKK.

2. Platz beim Corporate Media Festival in Cannes 2010 (Silberner Delphin)

www.sexwecan.at

 

JUX

JUX (Jugend und Linux) ist eine Sammlung freier Software für Kinder und Jugendliche, die den spielerischen Einstieg in die Welt des Computers ermöglicht. Die Applikationen sind auf autarken, systemunabhängigen Datenträgern (CD-ROM, USB-Stick, ...) gespeichert und benötigen kein vorinstalliertes Betriebssystem.

Finalist beim Constantinus Award 2005

www.jux-net.info

 
Login

Anmelden